• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Erdnusseis mit gratinierten Aepfeln - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 ml Vanille-Eis
100 g Erdnuesse; mit Schale
50 g Schokoladen-Muerbeteigkekse
500 g saeuerliche Aepfel
50 g Fett; fuer die Form
1 Zitrone
2 El. Ahornsirup
2 El. brauner Zucker
25 g Butter

Eis etwas antauen lasen. Erdnuesse aus der Schale lösen und grob
hacken. In einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.


Kekse in grobe Stuecke brechen. Beides unter das Eis ruehren, im
Gefrierfach wieder fest werden lassen.

Aepfel waschen vierteln, entkernen, schälen und in Spalte
schneiden.

Eine Pie-Form ausfetten und die Aepfel einschichten. Zitronensaft,
Sirup und Zucker darueber verteilen, Butterflöckchen darauf
geben.

Die Aepfel unter dem vorgeheizten Grill so lange ueberbacken, bis
der Zucker geschmolzen ist.

Heiss zum Eis servieren.

* Quelle: Journal fuer die Frau posted by K.-H. Boller
modified by Bollerix Bollerix@Wilam.north.de

Stichworte: Suessspeise, Eis, Obst, USA, P4

Schreibe einen Kommentar