Erbeermarmelade mit Holunderblueten - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
2 kg Erdbeeren; sehr reif
2 kg Gelierzucker
2 Holunderbluetendolden

Die Erdbeeren waschen, auf Kuechenpapier trocknen lassen, entstielen
und in Viertel schneiden. Die Erdbeeren mit dem Gelierzucker
vermischen und in einem passenden Kochtopf unter Ruehren zum Kochen
bringen.


Etwa 10 Minuten köcheln lassen und abschäumen.

Inzwischen sauber gewaschene Gläser vorwärmen.

Die abgezupften Holunderblueten auf die Gläser verteilen und die
Erdbeermarmelade heiss einfuellen. Sofort verschliessen.

Menge: 1 Rezept

* Nach: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd,
Winter in der Kueche, Hallwag,
Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2
** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de
Date: Sat, 19 Mar 1994 00:00:00 +0100
Newsgroups: fido.ger.kochen

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Erdbeere

Schreibe einen Kommentar