Borstsch mit Pilzen (Borschtsch) - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
250 g Rote Rueben; Randen
2 l Bruehe
300 g Weisskabis
400 g Kartoffeln
1 l kaltes Wasser
300 g Getrocknete Pilze
2 El. Fett
1 Zwiebel
1 Petersilienwurzel
1 l Saure Sahne
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt
Nelken
Petersilie

3/5 der roten Rueben waschen, schälen, in duenne Streifen schneiden
und mit Fett Tomatenmark und die Hälfte vom Wasser garduensten und in
die Bruehe geben.


Das feingeschnittene Weisskraut und nach dem Aufkochen die
geschnittenen Kartoffeln, den Sud mit den gekochten Pilzen,
angeduenstete Zwiebel und Petersilienwurzel, Lobeerblatt, Salz,
Pfeffer und Nelken zugeben und noch einige Minuten weiterkochen
lassen.

Die restlichen roten Rueben reiben, mit restlichem Wasser vermischen,
etwas Bruehe zugeben, zum Kochen bringen, durchseihen und vor dem
Servieren mit dem Borstsch vermischen. Mit saurer Sahne und gehackter
Petersilie anrichten.

* Quelle: Gepostet von Jules Hunsperger, 17.09.94

Stichworte: Suppe, Eintopf, Rande, Pilz, Ukraine, P1

Schreibe einen Kommentar