Shii-Take-Lauchsauce mit Bandnudeln - Rezept

Menge: 3

Zutaten:
2 klein. Stangen Lauch
250 g Shii-Take-Pilze
2 El. Butter
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
125 ml Trockener Weisswein
250 ml Schlagsahne
250 g Bandnudeln; schmale
Muskatnuss; gerieben
Parmesankaese; frisch gerieben

Fuer die Sauce Lauch putzen, längs halbieren, gruendlich waschen und
in duenne Ringe schneiden. Pilze vorsichtig mit Kuechenpapier
abtupfen und die Stengel abschneiden.

Butter in einer Pfanne zerlassen, die Lauchringe und die Pilze darin
unter Ruehren etwa 5 Minuten duensten und mit Salz, Pfeffer und
Cayennepfeffer kräftig wuerzen. Weisswein hinzugiessen, Schlagsahne
unterruehren und bei schwacher Hitze noch etwa 8 Minuten schmoren
lassen.

Bandnudeln in kochendes Salzwasser geben und zum kochen bringen. Die
Nudeln al dente kochen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Die Pilzsauce mit Muskat abschmecken, mit den Nudeln vermengen, mit
Parmesan bestreuen und sofort servieren.

* Quelle: erfasst von Peter Kuemmel

Stichworte: Teigware, Nudel, Lauch, Pilz, P3

Schreibe einen Kommentar