• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Rosa Rhabarber-Sahne-Torte - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Backpulver
1 Ei
Semmelbroesel
750 g Rhabarber
geschaelt und in kleine Stuecke geschnitten
200 g Zucker
(je nach Geschmack und Saeure des Rhabarbers)
500 g Sahne
7 Blatt rote Gelatine
7 Blatt weisse Gelatine

Muerbteigboden:

Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Ei miteinander
vermengen, in eine Springform (gefettet und mit Semmelbrösel
ausgestreut) geben und bei ca. 175 C, 25 min. backen. Auskuehlen lassen.

Belag:

Gelatine in Wasser ca. 10 min. einweichen. Rhabarber mit Zucker und
etwas Wasser (ca. 2 EL) weich kochen, beiseite stellen. Gelatine
ausdruecken und unter den noch warmen Rhabarber geben, abkuehlen
lassen. Wenn Die Masse beginnt zu gelieren Sahne steif schlagen und
unterheben.

Springformrand um den Boden geben, und Masse draufstreichen. Im
Kuehlschrank fest werden lassen. Schmeckt lecker und frisch, wenn er
direkt aus dem Kuehlschrank serviert wird.

** From: petra@km21.zfe.siemens.de (Petra Biersack)


Stichworte: Kuchen, News, Torten, Sahnetorte

Schreibe einen Kommentar