• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Papageno-Torte - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
180 g Marzipanrohmasse
50 g Zucker
5 Eigelb
1 Tl. abger. Zitronenschale
1 Vanillinzucker
2 Dos. Mandarinen, a 175 g abgetropfte
30 g Butter
5 Eiweiss
50 g Zucker
70 g Mehl
30 g Speisestaerke
50 g halbbittere Kuvertuere
400 g Sahne
3 Blatt weisse Gelatine
3 Blatt weisse Gelatine
50 g Puderzucker
20 g halbbittere Kuvertuere

Marzipanrohmasse und Zucker verkneten. Eigelb, Zitronenschale und
Vanillezucker unterruehren. Butter schmelzen. Eiweiss zu Schnee
schlagen. Mehl, Speisestärke und Butter unter die Marzipanmasse ruehren.
Dann die Mandarinen und den Eischnee vorsichtig unterheben. Eine
Springform mit Backpapier auslegen. Teig hineinfuellen und
glattstreichen. Die Form in den kalten Backofen stellen. Dann auf
175 Grad schalten und 40-50 Min backen. Danach noch 5 Min im
ausgeschalteten Backofen stehen lassen.
Fuer die Schokoladensahne die Kuvertuere schmelzen. Sahne mit
Sahnesteif schlagen. Dann die aufgelöste Gelatine und die Kuvertuere
unter die Sahne ziehen. Die Masse kuppelartig auf den Boden geben.
Die Torte einige Zeit in die Gefriertruhe stellen.
Fuer die Orangenlikörsahne die Sahne mit Puderzucker steif schlagen.
Anschließend den Likör und die aufgelöste Gelatine unterziehen.
Einen Tortenring um die Form setzen. Orangensahne ueber die gefrorene
Schokosahne geben. Glattstreichen. 2 Stunden kuehl stellen. Dann den
Rand entfernen. Kuvertuere mit einem Sparschäler auf die Oberfläche
schaben.


Schreibe einen Kommentar