• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Prinzessbrezeln - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
375 g Weizenmehl
40 g Kakao
175 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
Salz
1 Ei
250 g Butter; weich
100 g Halbbitterkuvertuere
100 g Speisefettglasur
60 g Mandeln; abgezogen, gehackt, gebraeunt

Fuer den Teig Mehl mit Kakao mischen, in eine Ruehrschuessel sieben
und die uebrigen Zutaten hinzufuegen. Mit einem Handruehrgerät mit
Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut
durcharbeiten, anschliessend auf der Tischplatte zu einem glatten Teig
verkneten. Sollte er kleben, eine Zeitlang kalt stellen.


Den Teig zu bleistiftdicken Rollen formen, in etwa 17 cm lange Stuecke
schneiden und zu Brezeln formen. Die Brezeln auf ein mit
Backtrennpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten
Backofen schieben. Bei 175-200 Grad 12-15 Minuten backen.

Kuvertuere mit Fettglasur in einem kleinen Topf im heissen Wasserbad
geschmeidig ruehren und die Brezeln damit bestreichen. Mit Mandeln
bestreuen.

** Gepostet von Peter Kuemmel

Stichworte: Backen, Gebäck, P1

Schreibe einen Kommentar