• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Kinder: „Bullaugen“ - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
300 g Mehl
200 g Butter/Margarine
100 g Zucker
1 Ei
1 l Milch
1 Dos. Vanillepuddingpulver*
1 Dos. Vanillinzucker
1 Eigelb
40 g Zucker
100 g Butter/Margarine
1 l Milch
1 Dos. Schokoladenpuddingpulder m. gehackten Nuessen
65 g Zucker
100 g Butter/Margarine

* Vanillepuddingpulver kann je nach Geschmack gegen Sahne-, Mandel-,
Zitronen- oder Bananenpuddingpulver ausgetauscht werden.


Verkneten Sie Mehl, Butter(1), Zucker(1) und Ei zu einem glatten
Muerbeteig, lassen Sie ihn eine Weile kuehl ruhen und rollen Sie ihn
danach messerrueckendick aus. Dann stechen Sie in gleicher Anzahl
Plätzchen und Ringe aus, backen sie im Ofen goldgelb und lassen sie
auf einem Kuchenrost auskuehlen.

In der Zwischenzeit bereiten Sie nach Vorschrift eine Vanille und eine
Schokoladencreme, ruehren beides kalt und geben die Masse getrennt,
löffelweise in die sahnig geruehrte Butter. Danach bestreichen Sie die
Hälfte der Plätzchen mit Vanillecreme, die andere Hälfte mit
Schokoladencreme und setzen die Ringe darueber.

Schreibe einen Kommentar