Weißkaesecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi) - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
500 g Weißkaese
1 Dos. Vollmilchjoghurt
1 l Olivenoel
2 Tl. Salz
2 Tl. Cayennepfeffer
1 El. getrocknete Pfefferminze
2 Peperoni, nicht zu scharf, in duennen Ringen

Weisskäse mit Joghurt und Olivenöl glattruehren. Peperoni,
Pfefferminze, Salz und Cayennepfeffer unter die Creme mischen und
abschmecken. Die Weisskäsemasse auf einen flache, ovalen Teller geben
und mit dem Messerruecken oder einem Löffelruecken wie einen Fisch
modellieren.
Zum Servieren mit schwarzen Oliven, frischem Dill und Radieschen
garnieren.
Wenn Sie scharfe Peperoni verwenden sollten, reduzieren Sie die
Cayennepfeffermenge.

Kurzinfo ueber die tuerkischen Käsesorten: In der Tuerkei verwendet
man 5 Hauptsorten, und zwar Schafskäse – Beyaz Peynir
Weichkäse – Lor Peyniri
Hartkäse – Kas~ar Peyniri
Hartkäse, fettarm – Kas~kaval
Weisskäse – Tulum Peyniri.

Als Knabberei zum Raki, dem tuerkischen Anisschnaps, wird häufig
Weisskäse gegessen. Der Weisskäse reift in Lederbeuteln.

Schreibe einen Kommentar