Makkaroni mit Lachs-Spinat-Sauce - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
300 g Lachsfilet
300 g Blattspinat
200 g Schlagsahne
1 klein. Zitrone (natur)
500 g Makkaroni
Muskatnuss, gerieben
Salz, Pfeffer

Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen, mit Salz und Pfeffer
verquirlen. Lachsfilets waschen, trocknen, klein wuerfeln und mit dem
Zitronensaft marinieren. Kalt stellen.

Spinat waschen, puerieren, Sahne zugiessen und in einem Topf unter
Ruehren erwärmen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer wuerzen, bei
schwacher Hitze köcheln lassen.

Makkaroni nach Anweisung kochen.

Lachs zum Spinat geben und ca. 5 Minuten garziehen lassen.

Die Sauce mit den Makkaroni servieren.

Schreibe einen Kommentar