Makkaroni mit Krabbensauce - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
1 Zwiebel
10 g Butter
100 g Creme fraiche
3 El. gemischte Kraeuter
100 g frische, geschaelte Krabben
Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
200 g Makkaroni
Salzwasser
1 Prise Olivenoel

Geschälte Zwiebel fein hacken und in der Butter glasig braten. Creme
fraiche dazugeben und aufkochen. Die Kräuter in die Sauce geben, dabei
soll die Sauce aber nicht mehr kochen. Dann die Krabben zufuegen und 5
Minuten ziehen lassen. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und
Zucker abschmecken.


Während die Sauce zubereitet wird, die Makkaroni in reichlich
sprudelnd kochendem Salzwasser, dem ein Schuss Olivenöl zugefuegt
wurde, in etwa 12 Minuten weich kochen. Abgiessen, abtropfen lassen
und in eine vorgewärmte Schuessel geben. Sofort mit der Sauce mischen.

Als Dinner for Two (7.6.95)

Vorspeise: Makkaroni mit Krabbensauce

Hauptspeise: Gefuellte Rotbarschfilets

Nachspeise: Erdbeerbecher

** Gepostet von Franz Betzel
Date: Tue, 06 Jun 1995

Stichworte: P2, Dinner, Nudel, Vorspeise, Krabbe, Meeresfrucht

Schreibe einen Kommentar