Kaesemuscheln mit Lachs - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
16 Teigwarenmuscheln
250 g Weichkaese
1 klein. Lauchstengel
Salz
Pfeffer
1 dl Rahm
Dill
100 g Geraeucherter Lachs

Eine Vorspeise an Rahm-Dill-Sauce, die Teigwaren, Lauch und Lachs
harmonisch vereint.
Teigwaren al dente kochen, kalt abschrecken. Käse in Scheibchen
schneiden. Lauch ruesten und in ganz duenne Ringe schneiden. Beides
in die Muscheln verteilen, wuerzen.
Rahm mit dem gehackten Dill verruehren, wuerzen und in eine Gratinform
gießen. Muscheln dazulegen. Im 220 Grad heißen Ofen 8 Minuten
gratinieren. Mit Lachsstreifchen belegen und sogleich servieren.

Schreibe einen Kommentar