Markiert: Weichkaese - Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte


Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Menge: 4 Portionen Zutaten:50 g Dinkelgriess3 Tomaten250 ml Gemuesebruehe1 Bd. Basilikum1 Tl. Rohrzucker50 g WeichkaeseRene Gagnaux Den Dinkelgriess trocken in einer schweren Pfanne rösten. Dann die Gemuesebruehe dazugiessen, so dass der Griess bedeckt ist. Einmal wird der Griess aufgekocht; dann...

Schwarzwurzelsuppe mit

Schwarzwurzelsuppe mit

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:800 g Schwarzwurzeln8 dl Gemuesebouillon50 g Butter3 El. Olivenoel2 Knoblauchzehen8 Scheib. Altbackenes Brot duenn geschnitten100 g Weichkaese1 Zitrone; Saft150 ml Rahm Das Gemuese unter fließendem Wasser schälen, in kleine Stuecke schneiden und sogleich in Essigwasser legen,...

Lasagne Neptun

Lasagne Neptun

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:1 Schalotte1 Knoblauchzehe40 g Butter800 g Tomatenwuerfelchen; DoseSalzPfeffer500 g Blattspinat; tiefgekuehlt und aufgetaut12 Lasagneblaetter800 g Fischfilets/Meeresfruechte z.B.200 g Steinbttfilets; Loup de Mer300 g Lachsfilets100 g geschaelte Crevetten200 g geschaelte Jakobsmuscheln150 g Weichkaese2 dl Fischfond; oder Bouillon1...

Kaesemuscheln mit Lachs

Kaesemuscheln mit Lachs

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:16 Teigwarenmuscheln250 g Weichkaese1 klein. LauchstengelSalzPfeffer1 dl RahmDill100 g Geraeucherter Lachs Eine Vorspeise an Rahm-Dill-Sauce, die Teigwaren, Lauch und Lachs harmonisch vereint. Teigwaren al dente kochen, kalt abschrecken. Käse in Scheibchen schneiden. Lauch ruesten und in...

Gemueseravioli an Kaesesauce

Gemueseravioli an Kaesesauce

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:500 g Mehl1 Tl. Salz3 Eier1 Eigelb1 El. Oel3 El. Wasser; Menge anpassen180 g Karotten180 g Lauch300 g Sellerie1 klein. Zwiebel2 KnoblauchzehenSalzPfeffer200 g Weichkaese (*) große Ravioli Alle Zutaten fuer den Teig vorsichtig miteinander vermengen. Nach...

Fischquenelles an Kaesecreme

Fischquenelles an Kaesecreme

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:600 g Fischfilets z.B. Lachsforelle300 g Riesencrevetten250 ml DoppelrahmSalzPfefferCayennepfeffer3 Zucchetti moeglichst lang1 Zwiebel150 g Champignons30 g Butter250 ml Fischfond; oder Bouillon50 ml Noilly Prat150 g WeichkaeseSalzPfeffer Fuer die Quenelles muss der Fisch ganz kalt, d.h. gerade...

Weichkaeseherstellung (Teil 5)

Weichkaeseherstellung (Teil 5)

Menge: 1 Zutaten:Weichkaese 11. Schritt: Reifung des Weichkäses Weichkäse lässt man je nach Sorte mehrere Tage bis maximal 2 Wochen (Camembert) reifen. Hierzu muss der Käse bei einer, je nach Käseart, vorgeschriebenen Temperatur und relativen Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Diese Bedingungen...

Weichkaeseherstellung (Teil 4)

Weichkaeseherstellung (Teil 4)

Menge: 1 Zutaten:Weichkaese 9. Schritt: Bad in der Salzlake Nach dem Austropfen wird der Käse, je nach gewuenschtem Geschmack, 1-3 Stunden in eine 15 gewichtsprozentige Salzlake (Salzlösung) eingelegt. Der schwimmende Käse soll nach der Hälfte der Zeit gewendet werden, da...

Weichkaeseherstellung (Teil 3)

Weichkaeseherstellung (Teil 3)

Menge: 1 Zutaten:Weichkaese 7. Schritt: Fuellen des Bruches in die Käseformen Nun kann der Bruch direkt mit einem Löffel in die mit einem feuchten kleinen Käseleinen ausgelegten gelochten Käseformen geschöpft werden. Die Formen können gut randvoll geschöpft werden, weil sich...

Weichkaeseherstellung (Teil 2)

Weichkaeseherstellung (Teil 2)

Menge: 1 Zutaten:Weichkaese 4. Schritt: Bruchbereitung (Schneiden der Dickmilch) Die eingedickte Milch besteht zu etwa 90% aus Molke (Käsewasser) und nur zu ca. 10% aus Trockenmasse. Molke und Käsemasse (Bruch) muessen nun voneinander getrennt werden. Dies geschieht, indem die Dickmilch...

Weichkaeseherstellung (Teil 1)

Weichkaeseherstellung (Teil 1)

Menge: 1 Zutaten:Weichkaese 1. Schritt: Erwärmung der Milch 2 Liter Milch unter ständigem Ruehren auf 35 C erwärmen (es können auch Temperaturen bis zu 38 C gewählt werden, was den Käsegeschmack dann verändert). Wird Joghurt als Starterkultur verwendet, muss die...