Gebratener Ziegenkaese - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
400 g Ziegenschnittkaese (z. B. Ziegengouda)
1 El. Paprikapulver (edelsueß)
2 El. Mehl
1 Ei
150 g Semmelbroesel
Fett zum Ausbacken

Den Ziegenkäse ohne Rinde in 2 cm breite und 6 cm lange Streifen
schneiden. Paprika und Mehl vermischen. Käsestangen darin wälzen, dann
durch verschlagenes Ei ziehen und mit den Semmelbröseln parnieren,
diese fest andruecken. Schwimmend in heißem Fett bei 180° in der
Friteuse ausbacken oder in einer beschichteten Pfanne mit etwas Fett
auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 braten.
Dazu schmecken ein gemischter Salat und frisches Brot.

Schreibe einen Kommentar