Fenchel-Cremesuppe mit Forellenkaviar - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 gross. Fenchelknolle, a 300 g in feinen Streifen
400 ml Gemuesebruehe
100 ml Sahne, sueß
1 El. Olivenoel
30 g Fenchelgruen; gehackt
100 g Lachsforellenfilet in duennen Scheiben
80 g Lachsforellenkaviar
Pfeffer, weiß; a. d. M.
Salz

Fenchel in Olivenöl anduensten und mit Gemuesebruehe ablöschen.
Sahne zugeben und alles 10 Minuten sanft köcheln lassen,
anschliessend mit dem Puerierstab zerkleinern und mit Pfeffer und
Salz abschmecken.

Fenchelgruen einstreuen und die Suppe in vorgewärmte Teller geben.

Rohes Lachsforellenfilet in der Suppe anrichten und mit Kaviar
garnieren.

Quelle: mein schöner Garten 12/2000

erfasst: tom

Schreibe einen Kommentar