• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Weisse Kokos-Trueffel - Rezept

Menge: 63

Zutaten:
175 g Schlagsahne
650 g weisse Kuvertuere
250 g – davon (1)
400 g – davon (3)
25 g Kokosfett
25 g Butter
50 ml Kokos-Likoer
200 g Kokosraspeln
25 g – davon (2)
175 g – davon (4)
63 weisse Pralinen-Hohlkugeln

Sahne erhitzen (nicht kochen). Kuvertuere (1) grob hacken und mit Kokosfett
und Butter unter Ruehren in der Sahne schmelzen. Etwas abkuehlen lassen.
Likör und Kokosraspeln (2) unterruehren. Masse in einen hohen
Ruehrbecher fuellen und ca. 4 Stunden kalt stellen.


Masse mit den Schneebesen des Handruehrgerätes cremig aufschlagen. In einen
Spritzbeutel mit Lochtuelle fuellen und in die Hohlkugeln spritzen. Pralinen
ca. 2 Stunden kalt stellen.

Kuvertuere (3) hacken. Im Wasserbad schmelzen. Pralinen auf einer Gabel in
die Kuvertuere tauchen, abtropfen lassen und sofort in den uebrigen
Kokosraspeln (4) wenden. Auf einem Gitter trocknen lassen. Kuehl stellen.
:Pro Person ca. : 110 kcal
:Pro Person ca. : 460 kJoule
:Eiweiss : 1 Gramm
:Fett : 8 Gramm
:Kohlenhydrate : 8 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 50 Minuten

* Quelle: kochen & geniessen erfasst von I.Benerts
12.11.96

Stichworte: Backen, Gebäck, Praline, Weihnachten, P63

Schreibe einen Kommentar