Spinat-Gnocci - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
1 Zwiebel
40 g Butter
50 g Ricottakaese
30 g Parmesan
1 Ei
1 Eigelb
70 g Weizen
60 g Pinienkerne
Salz
frisch gem. Pfeffer
1 Prise Muskat
Fett fuer die Form
50 g geriebener Kaese (z.B. Gouda)

Tropfnassen Spinat drei Minuten duensten. Abtropfen lassen, hacken und fest
ausdruecken. Zwiebelwuerfel in Fett anduensten, Ricottakäse mit Parmesankkäse,
Ei und Eigelb verruehren. Weizen und 30 g Pinienkerne fein mahlen. Mit Spinat
und Zwiebeln unter die Käsemasse ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat
wuerzen. Aus dem Teig mit zwei TL kleine Klößchen abstechen. In siedendem
Salzwasser etwa vier Minuten gar ziehen lassen. Die Gnocchi sind gar, wenn
sie an der Oberfläche schwimmen. In eine gefettete Auflaufform legen und mit
den restlichen Pinienkernen und Käse bestreuen. In den Backofen schieben,
auf 200 Grad schalten und etwa 25 Min. ueberbacken.


:Notizen (*) : Quelle: Brigitte / Sammelrezepte
: : 1860 kcal
: : 7818 kJoule
:Eiweiß : 60 Gramm
:Fett : 122 Gramm
:Kohlenhydrate : 88 Gramm

Schreibe einen Kommentar