• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Pizza mit Lachs und Garnelen - Rezept

Menge: 32

Zutaten:
150 g Lachsfilet
1 El. Zitronensaft
150 g Tomaten
100 g Lauchzwiebeln
2 Schalotten
30 g Creme fraiche
1 El. Dill; gehackt
4 El. Tomatenmark
1 Tl. Kapern
Salz
Pfeffer
100 g Garnelenfleisch
150 g Raclettekaese; geraspelt

Zutaten: fuer 1 Pizzaform mit flachem Rand; 1/2 Grundrezept (separat
gepostet)


Pizzateig zubereiten.

Lachsfilet wuerfeln, säuern. Tomaten häuten, halbieren und entkernen.
Fruchtfleisch wuerfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe
schneiden. Schalotten abziehen, in feine Ringe schneiden.

Creme fraiche, Dill, Tomatenmark und Kapern verruehren. Abschmecken.
Pizzaform mit dem Teig auslegen und mit Creme fraiche-Masse bestreichen.
Lauchzwiebeln, Schalotten, Lachs, Garnelen und Tomaten darauf geben.
Wuerzen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 250?C 12-15 Min.
backen.

* Quelle: -Pizza-Hits aus dem Fuer Sie -Kochstudio
-erfasst: v. Renate Schnapka -am 21.09.96

Stichworte: Backen, Pizza, Lachs, Krabbe, Sauerrahm, P32

Schreibe einen Kommentar