Felchen an Specksauce - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
600 g Felchenfilets oder Forellenfilets
2 El. Butter; ausgelassen
50 g Speck; feingehackt
10 g Petersilie; fein gehackt
1 Zwiebel; feingehackt
1 Knoblauchzehe; fein gehackt
2 dl Weisswein; z.B. Riesling
1 dl Wasser
Rene Gagnaux

Filets wuerzen, beidseitig goldbraun in der ausgelassenen Butter goldbraun
anbraten. Aus der Pfanne nehmen.


Speck, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie mit der zurueckgebliebener Butter
duensten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Mit Weisswein und Wasser
ablöschen, einmal aufkochen lassen, eventuell nachwuerzen. Filets
hineingeben, auf schwachem Feuer 5 bis 6 Minuten zugedeckt dämpfen
lassen.

Tip: Filets immer zuerst auf der Fleischseite anbraten, dann erst auf der
Hautseite, sonst wölbt sich das Filet.

Schreibe einen Kommentar