• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Chapati - Rezept

Menge: 12

Zutaten:
150 g Mehl
150 g Vollkornmehl
Salz
50 g Butter oder Ghee (das ist geklaerte Butter),
geschmolzen, zum Servieren

Mehl und Salz in eine Ruehrschuessel sieben. Mit etwa 185 ml Wasser zu
einem weichen Teig verruehren.


Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 5 Minuten kneten, bis er
glatt und elastisch ist. Dann mit nassen Händen noch eine weitere
Minute kneten, damit er völlig weich ist. In Frischhaltefolie wickeln
und 30 Minuten kuehlen.

Den Teig in 12 Portionen teilen und jede auf einer bemehlten Fläche
zu einem Fladen (Durchmesser 12 cm) ausrollen.

Eine Pfanne auf mittlerer Flamme aufheizen und die Teigfladen
nacheinander 1 bis 2 Min. ausbacken (bemehlte Seite nach unten), bis
der Teig an der Oberseite Blasen wirft. Dann wenden und die zweite
Seite 1/2 bis 1 Min. backen. (Dabei mit einem trockenen Tuch in die
Pfanne druecken). Die fertigen Chapatis sofort in ein trockenes Tuch
wickeln. Mit Butter oder Ghee bestreichen und warm servieren.

** From: mesenhol@kri.Uni-Köln.DE
Date: 19 Jul 1994

Stichworte: Mehlspeisen, Gebäck, P12

Schreibe einen Kommentar