• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Schmandkuchen - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
100 g Zucker
250 g Butter
2 Eier
1 P. Vanillezucker
300 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Sp./Schuss Salz
3 l Milch
2 P. Vanillepuddingpulver 6 El. Zucker
3 Glas Schmand
4 Dos. Mandarinen
1 l Mandarinensaft
2 P. Tortenguß

Alle Zutaten fuer den Teig in eine Ruehrschuessel geben und mit dem
Handruehrgerät zusammenruehren, anschließend auf ein gefettetes
Blech streichen.
Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und
abkuehlen lassen. Danach den Schmand unter den Pudding ruehren und
diesen auf den Teig streichen.
Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen, den Saft auffangen.
Die Mandarinen auf dem Schmand-Belag verteilen, backen.
Schaltung:
180 – 200 ° 2. Schiebeleiste v.u.
160 -180°. Umluftbackofen
45 – 50 Minuten
1/2 l Mandarinensaft mit Tortengußpulver aufkochen, nach dem
Backen ueber den Kuchen gießen und abkuehlen lassen.
Von Renate Thomas, Uelzen

Schreibe einen Kommentar