Klaudias asiatischer Taschenbarsch - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
Basilikumblaetter
Honig
1 Ingwerknolle, frisch
1 Dos. Kichererbsen
1 Paprika, gelb
2 Peperoni, rot
Pfeffer
1 Glas Reispapier
150 g Rotbarsch
Salz
Sojasauce
1 Schale Sojasprossen
Zitronensaft
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 24. 11. 2000

Zubereitung: Das Reispapier in Wasser einweichen, dann abtrocknen. Den
Rotbarsch in drei Stuecke schneiden, salzen, pfeffern und mit jeweils
einem Basilikumblatt und einem eingeweichten Reisblatt zu kleinen
Taschen einwickeln. Die Kichererbsen mit der klein geschnittenen
Paprika anduensten und mit Honig, frischem Basilikum, Sojasprossen,
Sojasauce, klein geschnittener Peperoni, Zitronensaft und frisch
geriebenem Ingwer wuerzen.

Das asiatische Gemuese mit den Barschtaschen auf einem Teller
anrichten und mit Basilikum garnieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Vin de Pays dOc aus
dem Languedoc Roussillion in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar