• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Gruene Bohnen mit Sesamsauce - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g zarte gruene Bohnen, geputzt
2 El. japanische weisse Sesamsamen
6 frischer Ingwer
1 El. japanische Sojasauce
1 El. Mirin
3 Tl. Zucker
1 El. weisse Sesamsamen extra

1. Gruene Bohnen in einer Pfanne mit Wasser 2 Minuten kochen, dann
herausnehmen, in Eiswasser abkuehlen und anschliessend abtropfen
lassen
2. Sesamsamen in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 5
Minuten goldbraun rösten, dabei die Pfanne öfter ruetteln
3. Sesam dann im Mörser zerstossen, bis durch das austretende Oel
eine Paste entsteht
4. Sesampaste mit Ingwer, Sojasauce, Mirin und Zucker verruehren
5. die Sauce ueber die Bohnen geben, mit Sesamsamen bestreuen und
servieren.

Tipp: Man kann die Bohnen auch ueber Nacht in der Sauce marinieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/10/23_3.html

:Stichwort : Bohne
:Stichwort : Sesam
:Erfasser : Christina Philipp
:Erfasst am : 27.10.2000
:Letzte Aenderung: 27.10.2000
:Quelle : WDR KostProbe 23.10.2000;
:Quelle : Rezept aus:
:Quelle : Jane Bowring, Jane Price Das grosse Buch der
:Quelle : Asiatischen Kueche Könemann Verlag, 1998 ISBN
:Quelle : 3-8290-0429-X Preis: 19,90 Mark

Schreibe einen Kommentar