• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Nuss-Nougat-Blueten - Rezept

Menge: 25

Zutaten:
200 g Mehl
1 Prise Salz
70 g Puderzucker
Puderzucker zum Bestaeuben
100 g Haselnuesse; gemahlen
1 Prise Backpulver
150 g kalte Butter oder Margarine
1 Ei
1 Eigelb
2 El. Nuss-Nougat-Creme nach Belieben mehr
2 El. Pistazien

Mehl, Salz, Puderzucker, Nuesse und Backpulver mischen. Mit Fett in
Flöckchen und Ei zum glatten Teig verkneten. 1 Stunde kalt stellen.


Teig 3 bis 4 mm dick ausrollen. Die doppelte Menge Blueten, wie oben
angegeben, ausstechen. Aus der Hälfte der Blueten Kreise (2cm Durchmesser)
ausstechen. Teigreste mit verarbeiten.

Blueten mit Loch mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im heissen Backofen 10
bis 12 Minuten backen. Auskuehlen lassen.

Ganze Blueten mit Nougat-Creme bestreichen. Offene Blueten daraufsetzen. Mit
Pistazienhälften verzieren und mit Puderzucker bestäuben.
:Pro Person ca. : 130 kcal
:Pro Person ca. : 540 kJoule
:Eiweiss : 2 Gramm
:Fett : 9 Gramm
:Kohlenhydrate : 10 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 1 Stunde ohne Wartezeit
:E-Herd: Grad: 175
:Gas-Herd: Stufe: 2
:Umluft: Grad: 150

* Quelle: 11.11.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Stichworte: Backen, Gebäck, Nuss, Nougat, Weihnachten, P25

Schreibe einen Kommentar