Kuerbissuppe mit Basilikum - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
450 g Kuerbis, geschaelt und
2 cm dicke Wuerfel geschnitten
225 g Moehren, geschabt (geschaelt)
und in duenne Scheiben geschnitten
900 ml Huehnerbruehe
1 El. Olivenoel
1 Zwiebel (mittelgross) gehackt
225 g Tomaten, grob gehackt
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise feiner Zucker
2 El. frisches gehacktes Basilikum

Die Kuerbiswuerfel und Möhren mit der Bruehe in einen Topf geben und zum
Kochen bringen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schwach kochen lassen, bis das
Gemuese gar ist.


Das Oel in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 4-5 Minuten
vorsichtig duensten. Die Tomaten dazugeben und ca. 6 Minuten leicht duensten,
bis sie etwas breiig sind.

Die Kuerbis und Möhrenstuecke im Mixer kurz puerieren und etwa 300 ml
Fluessigkeit zugeben, bis eine cremeartige Masse entsteht. Die Zwiebeln und
Tomaten mit Saft zugeben. Pfeffer, 1 Prise Zucker und Basilikum zugeben.
Zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

** From: Christa@horga.ruhr.de (Christa Keil)
Date: Mon, 12 Oct 1992 13:59:38 GMT
Newsgroups: de.rec.mampf

Stichworte: ZER, Kuerbis, Suppen

Schreibe einen Kommentar