Poulet an Knoblauchsauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 Poulet in Stuecke geschn.
3 El. Olivenoel
1 Bd. Rosmarin
1 Bd. Thymian
3 Knoblauchknollen
3 Zitronen (ungespritzt!)
2 dl Weisswein
3 dl Huehnerbruehe

Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Rosmarin und Thymian
dazugeben. Knoblauchknollen quer halbieren und auf der Schnittfläche
anbraten, herausnehmen. Die Pouletstuecke auf allen Seiten goldgelb
anbraten, salzen und pfeffern. Knoblauch wieder zugeben. Zitrone mit
Schale in Stuecke schneiden und beigeben. Mit Weisswein und
Huehnerbruehe ablöschen. Im Backofen bei 200GradC ca. 30 min. ohne
Deckel schmoren. Poulet und Zitronenstuecke anrichten. Die
Fluessigkeit mit Kräutern und Knoblauch durch ein Sieb streichen und
puerieren. Sauce in Sauciere servieren.

Bemerkung: Die Sauce wird ziemlich sauer. Wers nicht so gern sauer
mag soll einfach entsprechend weniger Zitronen nehmen.

* Quelle: Unbekannt erfasst von Daniel Brack

Stichworte: Gefluegel, Knoblauch, P4

Schreibe einen Kommentar