• Gratins- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Spaghetti-Auflauf - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
250 g Spaghetti
100 g gruene Paprikaschote
20 g Butter fuer die Form
100 g Salami in duennen Scheiben
4 Eier
1 Tl. Speisestaerke
25 g geriebenen Parmesankaese
1 Tl. ital. Kraeutermischung
1 Tl. Paprika edelsuess
1 Tl. feingeh. frisches Basilikum
1 Tl. Salz
150 g mittelalter Gouda
2 El. Olivenoel
2 El. Schnittlauchroellchen

Die Nudeln in Salzwasser in etwa 8 Min garen. Die Paprika quer in
feine Scheiben schneiden. Während der letzten 2 Kochminuten mit den
Nudeln garen. Beides in ein Sieb abgießen, kurz kalt ueberbrausen und
abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den
Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Nudelmischung in die vorbereitete Form geben. Die Salamischeiben
darueberlegen. Die Tomaten in duenne Scheiben schneiden und ueber die
Wurst legen. Die Eier mit der Milch, der Speisestärke, dem Parmesan
und den Gewuerzen verquirlen und ueber die Tomatensauce gießen. Den
Gouda grob reiben und darueberstreuen. Etwas Oel darueberträufeln. Den
Auflauf etwa 30 Min im heißen Backofen backen.
Mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Schreibe einen Kommentar