• Gratins- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Nudelauflauf II - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
2 Eier
Sahne
250 g Makkaroni
1 Paket Rahmspinat
250 g Champignons
20 g Butter
Salz
Pfeffer
1 dicke Scheibe gekochter Schinken
geriebener Kaese
(Emmentaler – Menge nach Geschmack)

Die Eier mit etwas Sahne schlagen. (Nicht schaumig schlagen)
Makkaroni knapp gar kochen, abgiessen, nicht abschrecken und sofort in
den verquirlten Eiern wenden.


Spinat nach Vorschrift zubereiten und noch etwas einkochen lassen.

Champignons putzen, vierteln und 15 Minuten in Butter duensten und mit
Salz und Pfeffer wuerzen. (Inzwischen nehme ich aus Bequemlichkeit
Champignons aus der Dose.)

Den Schinken wuerfeln.

Bemerkung: die verschiedenen Anteile (Makkaroni, Spinat, Champignons,
Schinken) sollten alle zum gleichen Zeitpunkt zur weiteren
Verarbeitung bereit sein.

Auflaufform fetten, schichtweise Spinat, Makkaroni, Schinken und
Pilze einfuellen und mit Käse bestreuen (je mehr desto besser :) )

Butterflöckchen auflegen und 15-20 Minuten im vorbeheizten Backofen
bei 180GradC (Umluft) ueberbacken.

** Gepostet von: Rudolf Silberberg

Stichworte: Auflauf, Nudel, P4

Schreibe einen Kommentar