• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Wurst-Brot-Suppe - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
150 g Roggenmischbrot
1 mittl. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Leberwurst, grob
3 l Fleischbruehe (entfettet) oder Wasser
Salz, Pfeffer
Majoran, getrocknet
2 Bd. Schnittlauch

Das Brot, möglichst altbacken, zu feinen Scheiben und daraus Quadrate
schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Die
geschälte Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken und mit wenig
Oel glasig duensten. Die Wurst aus der Pelle zu den Zwiebeln geben
und bei milder Hitze unter ständigem Ruehren auflösen. Die Bruehe
dazugiessen, wenn nötig, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben und 10
Minuten köcheln lassen. Den Schnittlauch schneiden. Die Brotscheiben
im Teller verteilen, die Suppe daruebergiessen und mit Schnittlauch
bestreuen.


Quelle: Kalenderblatt Oktober 1996
erfasst: Sabine Becker, 2. November 1996

Schreibe einen Kommentar