• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Wuerziges Osterbrot - Rezept

Menge: 10 Portionen

Zutaten:
150 g Zwiebeln
75 g Margarine
Salz
Pfeffer
20 g Hefe
1 Prise Zucker
knapp 1/4 l Wasser (200ml)
6 Eier
Ostereierfarbe
500 g Mehl

Zwiebeln wuerfeln, in Margarine glasig duensten, mit Salz und Pfeffer
wuerzen und abkuehlen lassen. Die Hefe mit Zucker und lauwarmem Wasser
verruehren und gehen lassen. 5 Eier wie fuers Kochen anstechen und roh
nach Anweisung beliebig einfärben. Dann Mehl mit Salz, der Hefe, den
Zwiebeln und 1 Ei zu einem Hefeteig verkneten und gehen lassen. Den
Teig nochmals durchkneten, ein Brot daraus formen, auf ein gefettetes
Backblech geben und die gefärbten Eier hineindruecken. Nach kurze
Aufgehen das Brot mit einem scharfen Messer mehrmals einkerben, mit
Wasser bepinseln und im vorgeheizten Backofen (E: 200-225 Grad/ G:
Stufe 3-4) ca. 25 Min. backen.


Bei 10 Portionen pro Portion:

1190/284 kJ/ kcal

10 g Eiweiss

37 g Kohlenhydrate

10 g Fett

3 Be

** Gepostet von: Bettina Peeck

Stichworte: Brot, Ostern

Schreibe einen Kommentar