Wuerziger Haehnchentopf* - Rezept

Menge: 2 -4pers.

Zutaten:
2 Tas. Zwiebeln; gehackt
4 El. Butter, ungesalzen
3 El. Aethiopische Chili- und Gewuerzpaste; nach Belieben mehr**, s.
Rezept
1 Tl. Salz
3 Tas. Rotwein***
1 Tl. Ingwer; frisch gerieben
450 g Haehnchenfleisch ohne Knochen; fein gehackt
1 Tl. Pfeffer; frisch gemahlen
1 Tl. Gruener Kardamomsamen, gemahlen; oder gemahlene Kardamom
1 Tas. Wasser
Petra Holzapfel nach Jeffrey Alford, Naomi Duguid
Flatbreads & Flavors

*yedoro minchet abish


Es wird ein mittelgrosser schwerer Topf benötigt.

Im schweren trockenen Topf die Zwiebeln bei mittlerer Hitze unter
ständigem anbraten, bis sie leicht braun sind. Evt. etwas Wasser
zufuegen, falls sie am Boden ansetzen.

Die Butter, Gewuerzpaste und Salz zugeben und bei niedriger Hitze
etwa 15 Minuten unter häufigem Ruehren köcheln lassen. Wein und
Ingwer zugeben, dann das Hähnchenfleisch und bei mittlerer Hitze
etwa 10 Minuten garen bis das Fleisch die Farbe gewechselt hat.
Pfeffer, Kardamom und Wasser zugeben und sanft zum Kochen bringen,
ab und zu ruehren. Die Hitze zuruecknehmen und 10-15 Minuten im
offenen Topf garen, bis die Sauce reduziert und eingedickt ist.

Heiss mit Brot servieren.

:**dies ist die mittelscharfe Variante des Gerichtes. Fuer eine
milde Variante (alicha) die Paste einfach weglassen

:***in Aethiopien wird anstelle des Rotwein ein auf Honigbasis
hergestelltes alkoholisches Getränk (Met) namens tej verwendet

Schreibe einen Kommentar