Weinsuppe mit Gewuerzen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 l Rotwein; herb
1 l Wasser
3 Nelken
1 Zimtstueckchen
Zitronenschale oder Apfelsinenschale
100 g Zucker
1 l Sahne; suess

Diese Suppe, die bedeutend juenger ist als die Biersuppen,
gehörte jahrhundertelang zu den erlesensten Fruehstueckssuppen und
war besonders bei Damen geschätzt.


In einem Emailletopf herben Rotwein (wird Suesswein verwendet,
weniger Zucker zugeben) mit Wasser, Nelken, Zimt, etwas duenner
Zitronen- oder Apfelsinenschale und Zucker kurz aufkochen.

Unmittelbar vor dem Anrichten die Suppe mit suesser Sahne verfeinern.

Die Weinsuppe kann man auch in Tassen servieren. Als Beigabe
passen Löffelbisquits besonders gut.

Nach: Maria Lemnis, Henryk Vitry, Altpolnische Kueche und
polnische Tischsitten, Verlag Interpress Warszawa 1979, ISBN
83-223-1817-0

04.03.1994

Erfasser:

Stichworte: Suppen, Wein, Polen, P4

Schreibe einen Kommentar