• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Warmer Aprikosenkuchen mit Vanillesoße - Rezept

Menge: 6 Portionen

Zutaten:
1 Pk. Blaetterteig (TK)
2 El. Paniermehl
1 Dos. Aprikosen (820 g EW)
2 El. Zucker
1 Tl. Backpulver
4 Eier
1 l Schlagsahne
Salz
1 P. Vanille-Dessertsoße (ohne Kochen)
1 l Milch
2 El. Aprikosenkonfituere, evtl. mehr

Den Blätterteig nach Anweisung auftauen lassen und ausrollen. Eine
Springform (26 cm o) mit dem Blätterteig auslegen. Mit Backpapier
belegen und mit getrockneten Huelsenfruechten bedecken, vorbacken.


Schaltung:
170 – 190°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 – 180°, Umluftbackofen
20 Minuten

Dann Papier und Huelsenfruechte entfernen.

Boden mit Paniermehl bestreuen, mit den abgetropften Aprikosen
belegen.

Zucker, Backpulver, Eier, 150 ml Sahne und eine Prise Salz verruehren,
in die Form giessen, ca. 40 Min. weiterbacken.

Sossenpulver mit der Milch anruehren. Die restliche Sahne steif
schlagen und unter die Sosse ziehen.

Die Konfituere erhitzen, glattruehren und auf den Kuchen streichen.

Lauwarm mit der Sosse servieren.

Schreibe einen Kommentar