• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Walnuss-Marzipan-Pralinen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
500 g Marzipanrohmasse
90 g gehackte, frische Walnuesse
500 g Vollmilchkuvertuere
60 Walnusshaelften

Marzipanrohmasse und gehackte Walnuesse zusammenkneten. Nicht zu lange
kneten. Masse 1 cm dick ausrollen. 50 g Kuvertuere auflösen und mit
einem Pinsel auf dem Marzipan verstreichen. Anziehen lassen.
Marzipanplatte stuerzen und in Streifen schneiden. Dann in Rhomben
schneiden. Restliche Kuvertuere temperieren. Die Pralinen mit einer
Pralinengabel in die Kuvertuere tauchen und abtropfen lassen. Bevor die
Kuvertuere anzieht, Walnusshälften auflegen.


** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Stichworte: Andreas, Pralinen, Marzipan, Walnuesse

Schreibe einen Kommentar