Ueberbackene Zwiebelkoteletts - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
4 Nackenkoteletts (a 150g)
8 Zwiebeln
2 Bratfett (Oel, Butterschmalz)
1 l Heiße Instant-Bruehe
4 Schmelzkaese
1 Speisestaerke
Salz, Pfeffer

Koteletts waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.
Zwiebeln schälen, in duenne Ringe schneiden. Fett erhitzen (in einer
großen Pfanne), Koteletts darin von beiden Seiten braun braten.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Zwiebelringe im
verbleibenden Bratfett (wenn nötig, noch etwas zugeben) glasig
anduensten. Koteletts wieder in die Pfanne geben, Zwiebeln
darueberhäufen, Bruehe angießen und alles zugedeckt 25-30 Min.
schmoren.


Käsescheiben auf die Zwiebelkoteletts legen, Pfanne schließen und
schmurgeln lassen, bis der Käse zerlaufen ist.

Sauce mit Speisestärke (kalt angeruehrt) binden und mit Salz und
Pfeffer (wuerzig) abschmecken.

Dazu Bratkartoffeln und Salat nach Wahl reichen.

Schreibe einen Kommentar