• Gratins- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Uberbackener Mangold - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 kg Mangold
125 g Sbrinz; gerieben
70 g Gruyere; gerieben
75 g Paniermehl
Salz
Pfeffer
25 g Butter
2 Knoblauchzehen
2 El. Olivenoel
1 Stengel Thymian
1 Stengel Rosmarin
Beatrice Aeppli Orella 8/97 Erfasst von Rene Gagnaux

Mangold waschen, Blätter von den Stielen trennen und in breite
Streifen schneiden. Mangold tropfnass in einen Topf geben und bei
starker Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen. Dies dauert ca. 2
Minuten. Dann Blätter gut abtropfen lassen.


Sbrinz, Gruyere und Paniermehl mischen, wuerzen. Mangoldblätter und
Käse-Paniermehl-Mischung abwechslungsweise in eine Auflaufform
schichten. Butterflöckchen darauf verteilen. Im 200 oC heissen Ofen
20 Minuten backen.

Mangoldstiele in Streifen schneiden. Knoblauch in Rädchen schneiden.
Olivenöl erhitzen, Knoblauch, abgezupften Thymian und Rosmarin
zugeben. Stiele zufuegen und zugedeckt 15 Minuten garen. Mit dem
Gratin servieren.

:Fingerprint: 21563632,101318708,Ambrosia

Schreibe einen Kommentar