Trockenfischsuppe, Kako nkwan (Ghana) - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
250 g Trockenfisch
2 Geraeucherte Heringe
125 g Doerrfleisch
1 l Wasser
4 Tomaten
4 Okras
2 klein. Auberginen
4 Zwiebeln; gehackt
2 Pfefferschoten; gehackt
2 Lorbeerblaetter

Den Trockenfisch eine Stunde wässern, anschliessend in kleine Stuecke
zerteilen.


Die Heringe in schmalen Streifen schneiden, das Dörrfleisch
kleinwuerfeln. Tomaten vierteln, Okras und Auberginen kleinschneiden.

Wasser zum Kochen bringen. Nacheinander Trockenfisch, Hering,
Dörrfleisch, Zwiebeln, Pfefferschoten, Tomaten, Okras, Auberginen
und Lorbeerblätter hineingeben, zwischendurch immer aufkochen. Bei
verringerter Hitze mindestens 20 Minuten kochen. Weitere 10 Minuten
bei niedriger Temperatur köcheln, mit Salz abschmecken.

* Quelle: Nach: Jojo Cobbinah und Holger Ehling, Westafri-
kanisch kochen, dia, 1995 ISBN 3 86034 1367
Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Suppe, Eintopf, Fisch, Hering, Gemuese, P4

Schreibe einen Kommentar