Topfenschmarrn - Rezept

Menge: 2 Personen

Zutaten:
1 kg Topfen
4 dag Vollkornweizengriess
8 dag frisch gemahlener Weizen
2 Eier
1 Tl. Meersalz
Reformmargarine zum Ausbacken

Man verruehrt den Topfen mit dem Meersalz und den Eiern und gibt
dann den Vollkornweizengriess und das Mehl dazu. Nach gutem
Durchmischen wird in einer Pfanne Reformmargarine erhitzt (nicht zu
knapp Fett verwenden) und die Topfenmasse partieweise hineingeben,
wobei man sie auf dem Boden der Pfanne verteilt. Nach kurzem
Anbacken wendet man den ziemlich weichen Teig, lässt wieder
etwas anbacken und beginnt dann, den Topfenschmarrn unter Umschaufeln
durchzurösten, jedoch nicht zu lange, damit er weich bleibt.
Man stellt ihn warm und verfährt mit dem weiteren Teig ebenso.
Als Beilage gibt man Kompott.


Will man den Topfenschmarrn mit Salat essen, kann man nach Belieben
gehackte Petersilie oder andere frische Kräuter unter die
Topfenmasse mischen.

* Quelle: Oesterreichisch und Gesund Kochen
(aus dem vollem Korn und ohne Zucker)
Buchverlagsges.m.b.H. & Co. Kg., Innsbruck
Gedruckt 1982, ISBN 3-8537-3057-4
** Gepostet von: Reinhard Heinzel

Stichworte: Mehlspeise, Fleischlos, Hauptgericht, Oesterreich,
P2

Schreibe einen Kommentar