• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Tomaten- und Leber-Crostini - Rezept

Menge: 8 Personen

Zutaten:
2 Knoblauchzehen
5 El. Oel
400 g Tomaten (Dose)
Salz
Pfeffer
Tabasco
1 El. Schnittlauchroellchen
200 g Gefluegelleber
100 g magerer Speck
50 g Parmaschinken
2 Wacholderbeeren
2 Salbeiblaetter
2 Tl. Orangensaft
3 El. Rotweinessig
20 g Butter
1 Baguette

Fuer die Tomaten-Crostini den Knoblauch pellen, fein hacken und in 2 Ei
Oel auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 – 5 anduensten. Tomaten hacken,
abtropfen lassen und im Knoblauchöl 3 Min. auf 3 oder Automatik-
Kochstelle 9 – 12 schmoren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Schnittlauch
wuerzen.
Fuer die Leber-Crostini Leber, Speck, Schinken, Wacholder und Salbei
sehr fein hacken. In 3 EL Oel auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 – 12
unter Ruehren anrösten. Mit Orangensaft und Essig 5 Min. offen
schmoren. Abgekuehlt mit der Butter verknoten und pfeffern.
Das Brot in Scheiben schneiden und rösten, mit Tomaten- und Leberpaste
bestreichen und sofort servieren.


Schreibe einen Kommentar