Thon-Crostini - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
180 g Thon; Thunfisch abgetropft gewogen
1 mittl. Zwiebel
2 El. Kapern
1 Bd. Petersilie
4 El. Mayonnaise
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
12 Scheib. Parisette; Weissbrot
Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 35/97 Erfasst von Rene Gagnaux

Den Thon mit einer Gabel fein zerzupfen. Die Zwiebel schälen und fein
hacken. Kapern und Petersilie ebenfalls hacken. Alles zum Thon geben.
Die Mayonnaise beifuegen und die Masse gruendlich mischen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken.


Die Knoblauchzehen schälen und zum Olivenöl pressen. Die Parisette-
Scheiben damit bestreichen. Die Brotscheiben unter dem auf 220 Grad
vorgeheizten Backofengrill oder bei Oberhitze hellbraun rösten.
Herausnehmen. Die Thonmasse bergartig auf die noch warmen Parisette-
Scheiben verteilen. Die Crostini sofort servieren.

Nach Belieben mit duennen Zwiebelringen und Kapern garnieren.

Schreibe einen Kommentar