• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Tapas: Gefuellte Muscheln - Rezept

Menge: 4 -6 pers.

Zutaten:
1 kg Miesmuscheln
85 ml Weisswein, trocken
85 ml Olivenoel
25 g Brotkrumen, frisch
3 El. Petersilie, frisch; fein gehackt
1 El. Oregano, frisch; fein gehackt
2 Knoblauchzehen; gepresst
1 Prise Cayennepfeffer
Salz
Schwarzer Pfeffer
1 gross. Zitrone; geviertelt
Petersilie; z. Dekoration
Zitronenscheiben Z. Dekor.

Die Muscheln buersten und die Bartfäden entfernen. Alle Muscheln
wegwerfen, die offen bleiben. In einen grossen Topf mit dem Wein
geben.


Zudecken und 4-5 Minuten kochen, dabei immer wieder ruetteln, damit
die Muscheln sich öffnen. Absieben, die Fluessigkeit auffangen. Die
eine Muschelhälfte wegwerfen, dabei die Muscheln in der anderen
Schalenhälfte lassen. In einer kleinen Schuessel 3 El Olivenöl, die
Brotkrumen, Kräuter, Knoblauch, Cayenne, Salz und Pfeffer
verruehren. Falls die Mischung zu trocken ist, mit etwas vom
Muschelsud anfeuchten.

Den Grill vorheizen. Die Brotkrumenmischung auf den Muscheln
verteilen. Die Muscheln auf ein Backblech setzen. Mit dem restlichen
Oel beträufeln und fuer 1-2 Minuten unter den heisen Grill schieben
bis die Oberfläche knusprig und goldbraun ist. Mit viel Zitronensaft
beträufeln und mit Petersilie und Zitronenscheiben servieren.

Schreibe einen Kommentar