Tagliatelle mit Shrimps in Curry-Sahne-Sauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
350 g Tagliatelle
1 Tl. Kurkuma
1 El. Butter
1 Tl. Oel
2 Schalotten; gewuerfelt
3 Tl. Currypulver
200 g Sahne
15 Shrimps; rohe, daumengrosse
1 El. Petersilie; fein gewiegt
1 El. Koriander; frisch auch fein gewiegt

Butter und Oel in einer hohen Pfanne erhitzen, Schalotten dazugeben und
anschwitzen. Currypulver dazugeben und mit der Sahne ablöschen.
Aufkochen, Hitze reduzieren und 10 – 15 Minuten bei kleiner Flamme
einkochen lassen.


Tagliatelle in reichlich Wasser mit dem Kurkuma bissfest kochen.

Von den rohen Shrimps die Schale entfernen, entdarmen und längs
halbieren. Kurz (drei Minuten) vor der Garzeit der Nudeln zu der Sauce
geben und garen lassen.

Die garen Nudeln zu den Shrimps geben und mit der Sauce vermischen. Mit
fein gewiegter Petersilie und frischem Koriander bestreuen. Sofort
servieren.

* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.09.95

Stichworte: Nudeln, Shrimps, P4

Schreibe einen Kommentar