Tagliatelle con rucola e prosiciutto - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Rucola
Salz
3 El. Pinienkerne
2 Zitronen, unbehandelt
3 El. Olivenoel
150 ml Pilzfond (Glas)
4 El. Schlagsahne
350 g Tagliatelle
Pfeffer
1 El. Butter
150 g Parmaschinken

Bandnudeln mit Rucola und Schinken


Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken, Rucola waschen, in
kochendem Salzwasser 1 Min blanchieren. Pinienkerne ohne Fett
anrösten, die Hälfte fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch mit
abgeriebener Schale von 1 1/2 Zitronen im Oel anduensten, Fond und
Sahne angiessen, einköcheln. Nudeln bissfest garen.

Gehackte Pinienkerne und Saft der Zitronen in die Sauce einruehren,
salzen, pfeffern. Kalte Butter in Flöckchen einruehren, mit etwas
Zitronenschale abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit der Sauce
vermischen, Rucola unterheben, mit zerzupften Schinkenscheiben
anrichten, Pinienkerne ueberstreuen.

Getränk: Soave

p.P.: 640 kcal / 2700 kJ

Stichworte: Nudel, Bandnudel, Italien, P4

Schreibe einen Kommentar