Markiert: Eier, getrennt - Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte


Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Menge: 4 Portionen Zutaten:400 g Rhabarber3 El. Apfelsaft50 g Zucker300 ml Milch2 El. Speisestaerke40 g Zucker2 Eier, getrennt1 Glas Bourbon-Vanille-Aroma1 Prise SalzAndreas Kuhrau2:2468/9950.3@fidonet235:560/21.3@cooknetam 23.04.1997Rezepte mit Pfiff 1. Fuer das Kompott Rhabarber schälen und in kleine Stuecke schneiden. Mit Zucker und...

Spargelauflauf mit Makkaroni

Spargelauflauf mit Makkaroni

Menge: 4 Portionen Zutaten:250 g Makkaroni500 g Spargel50 g Butter2 El. Mehl2 El. Zitronensaft; evtl. mehrPfeffer2 Eier; getrennt50 g Reibkaese200 g gekochter SchinkenSemmelbroeselButterfloeckchenButter; fuer die FormBayerischer Rundfunk Gesendet am 13.6.1996 Erna L. Riebel, NuernbergErfasst von Rene Gagnaux Makkaroni in Salzwasser...

Englischer Kuchen.

Englischer Kuchen.

Menge: 1 kuchen Zutaten:250 g Butter250 g Zucker12 Eier; getrennt400 g Mehl150 g Korinthen1 Zitrone (Schale)1 Tl. Backpulver 250 g Butter und 250 g Zucker ruehre man recht schaumig, fuege nach und nach 12 Eigelb hinzu, schlage die 12 Eiweiss...

Chokolade-Kuchen.

Chokolade-Kuchen.

Menge: 1 kuchen Zutaten:250 g Butter500 g Zucker6 Eier; getrennt1 Tas. Milch500 g Mehl1 Glas BackpulverVanillezucker oder abgeriebene Zitronenschale125 g KakaoButter fuer die Form Ein halb Pfund Butter wird langsam mit 1 Pfund feinem Zucker eine Viertelstunde geruehrt und dann...

Rosenschaumcreme mit Mangostanen-Pueree

Rosenschaumcreme mit Mangostanen-Pueree

Menge: 6 Portionen Zutaten:8 El. Rosenwasser1 Glas Gelatinepulver2 gross. Eier; getrennt50 g Zucker1 Vanilleschote; nur das Markrosa Lebensmittelfarbe300 ml Schlagsahne3 Mangostanen, evtl. 1/3 mehr ODER6 Rambutans, evtl. 1/3 mehrRosenbluetenblaetter; ge- zuckert Rosenwasser in ein feuerfestes Schälchen giessen, die Gelatine darueberstreuen....

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Menge: 2 servings Zutaten:45 g Butter fl^Assig125 g Mehl250 ml Milch3 Eier getrennt5 ml Assugrin1 Prise Salz1 Apfel — Abgeändert von Liane Puchinger Das Mehl mit der Milch dem Assugrin und der fl^Assigen Butter verr^Ahren . Nacheinander die Eigelb, das...

Koestliche Schokoladentorte

Koestliche Schokoladentorte

Menge: 12 Stücke Zutaten:8 Eier, getrennt250 g Zucker1 Prise Salz250 g gemahlene Haselnuesse100 g geriebene Schokolade500 ml Sahne1 El. Puderzucker220 g Roh-Marzipan110 g Puderzucker150 g Zartbitter-Kuvertueregruene Lebensmittelfarbegelbe Lebensmittelfarberote Zuckerperlen1 Springform, 24 cm Durchm.Fett o. Backpapier f.d.BodenFoermchen zum Ausstechen Den Backofen...

Honig-Eier-Flip

Honig-Eier-Flip

Menge: 4 servings Zutaten:4 Eier; getrennt1 El. Klarer Honig750 ml Milch3 El. WeinbrandMuskatnuss, gemahlenZimtpulver Eigelbe und Honig zu einer schaumigen, hellgelben Masse verquirlen. Milch erhitzen, bis sich Blasen am Topfrand bilden. Eiweiss steif schlagen. Erwärmte Milch und den Weinbrand in...

Eiercremeauflauf mit Rhabarber

Eiercremeauflauf mit Rhabarber

Menge: 6 Portionen Zutaten:500 g Rhabarber1 Tl. Ingwer130 g Zucker1 klein. Hefezopf 1 kl. Hefezopf = ca. 250 g60 g Butter2 El. Zucker3 Eier getrennt1 Prise Salz2 Glas Vanillezucker80 g Zucker400 g Quark (20 %)80 g Mandeln; gemahlen2 El. Speisestaerke150...

Backteig zum Fritieren von Fisch

Backteig zum Fritieren von Fisch

Menge: 1 rezept Zutaten:150 g Mehl1 Prise SalzPfeffer1 El. Oel2 Eier; getrennt200 ml BierFISCH in der Kueche gepostet:v. Renate Schnapka Zum Fritieren von Fisch: :Bier macht den Teig locker und gibt ihm einen leicht bitteren Geschmack, der gut mit fritiertem...

Auflauf aus Rosinenstuten

Auflauf aus Rosinenstuten

Menge: 8 servings Zutaten:800 g Aepfel2 Zitronen, Saft davon1 Pck. Natur-Vanillezucker300 g Rosinenstuten oder Osterbrot50 g Butter oder Margarine160 g Vollzucker4 Eier, getrennt500 g Quark (20% Fett)abgeriebene Schale einer unbbehandelten Zitrone1 Pck. Naturvanille-Saucenpulv1 Prise Meersalz100 ml Sueße Sahne Aepfel schälen,...

Brokkoli-Kartoffelkuchen

Brokkoli-Kartoffelkuchen

Menge: 4 servings Zutaten:600 g Pellkartoffeln, geschaelt500 g Brokkoli500 ml Gemuesebruehe aus Extrakt50 g Butter oder Margarine4 Eier, getrenntMeersalzschwarzer PfefferMuskatbluete1 Zwiebel, fein gewuerfelt1 Knoblauchzehe, fein gewuerfel1 El. Mehl100 ml Sueße Sahne1 El. Zitronensaft1 Prise Safran Brokkoli in Röschen teilen, Stiele...

Schoko-Bananen-Torte

Schoko-Bananen-Torte

Menge: 1 Torte Zutaten:3 Eier; getrennt80 g Zucker100 g Mehl1 Tl. Backpulver1 Glas VanilinpuddingpulverBananensaft3 Bananen; evtl. mehr600 ml Sahne1 Glas Paradiscreme Schokolade Eiweiß steif schlagen, Zucker zugeben, Eigelb zugeben, gut ruehren, Mehl und Backpulver gesiebt unterheben, sofort backen bei 180°...

Kartoffel-Sellerie-Souffle

Kartoffel-Sellerie-Souffle

Menge: 3 Servings Zutaten:400 g Kartoffeln, mehlig200 g Sellerie, geputzt gewogen1 l Wasser50 g Butter1 l Sahne1 Tl. SalzPfeffer3 Eier; getrennt80 g Parmesan15 g Butter fuer die FormMehl zum Bestreuen2 El. Parmesan zum Bestreuen Geschälte Kartoffel und Sellerie grob wuerfeln...

Torta di Zucca – Tessiner Kuerbiskuchen #2

Torta di Zucca – Tessiner Kuerbiskuchen #2

Menge: 1 Servings Zutaten:1 kg Kuerbis, gelb, geschaelt ca. 1,3 kg brutto1 Prise Salz200 g Brot, altbacken (AltbackeneSemmeln100 g Amaretti2 dl Milch (150 ml!)200 g Zucker2 Eier, getrennt1 Orange: Saft und Schale100 g Sultaninen (-)1 dl Rum50 g Pinienkerne (Haselnuesse,...

WEISSWEINTORTE

WEISSWEINTORTE

Menge: 1 Torte Zutaten:8 Eier; getrennt400 g Zucker300 g Mehl1 l Sueßer Weisswein1 l Olivenoel2 El. Curacao oder Grand Marnier1 Prise Salz500 g Aprikosenkonfituere2 El. Wasser2 El. Curacao oder Grand Marnier60 g Butter1 Prise Salz (winzige Prise)1 El. LikoerUlli Fetzer...

Feine Blutorangen-Schaumcreme

Feine Blutorangen-Schaumcreme

Menge: 4 Servings Zutaten:6 Scheib. Gelatine, weiß3 Eier; getrennt75 g Zucker500 ml Blutorangen-Nektar2 El. Zitronensaft1 El. Bitterschokolade; geraspelt Die Gelatine in Wasser einweichen. Eigelb schaumig schlagen, Zucker zugeben und so lange schlagen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat und...

Großmutters Schokoladenkuchen

Großmutters Schokoladenkuchen

Menge: 1 Kuchen Zutaten:200 g Butter oder Margarine250 g Zucker1 Prise Salz6 Eier; getrennt200 g Bitterschokolade200 g Mandeln; fein gemahlen150 g Mehl1 Glas Backpulver1 Tl. Zimt1 Prise Nelken; gemahlen4 El. RumFett; fuer die FormMehl; fuer die Form4 El. Aprikosenkonfituere150 g...

Omeletten als Suppeneinlage.

Omeletten als Suppeneinlage.

Menge: 1 Rezept Zutaten:2 El. Mehl; bis zur Haelfte mehr6 El. Milch2 Eier; getrenntSalzMuskatbluete 2 bis 3 Eßlöffel feines Mehl werden in 6 Eßlöffel guter Milch und 2 Eigelb gut verquirlt. Dann gibt man etwas Salz, Muskatbluete und den Schnee...

Leberkonsomé.

Leberkonsomé.

Menge: 1 Rezept Zutaten:150 g Schweineleber; oder Kalbsleber1 Broetchen; inMilch; eingeweichtZwiebel; inButter; angeroestetPetersilie; gewiegt60 g Butter3 Eier; getrenntSalzPfefferMuskatnußMehl Man schabt 15 dkg Schweine- oder Kalbsleber sehr fein, gibt eine in Milch geweichte, gut ausgepreßte Semmel, etwas geriebene, in wenig Butter...