Steinpilzsuppe - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
50 g getrocknete Steinpilze
1 Karotte (Moehre)
1 Petersilienwurzel
1 klein. Sellerieknolle
1 Zwiebel
1 El. Butter
2 El. Zitronensaft
8 Pfefferkoerner (schwarz)
Salz
Gekochte Teigwaren

Getrocknete Steinpilze waschen, in 2 Liter warmes Wasser während
3 Stunden einweichen lassen.


Gemuese putzen.

Die Steinpilze im Einweichwasser kochen. Wenn sie weich sind (kann bis zu
einer Stunde dauern), Gemuese, Butter und Pfefferkörner zugeben, mit Salz
abschmecken und noch 30 Minuten kochen lassen.

Bouillon durch den Sieb passieren, Gemuese herausnehmen, Pilze falls
nötig fein schneiden. Pilze im Bouillon zurueckgeben, etwas Gemuese
(Menge nach Geschmack) puerieren und zum Bouillon zugeben, Zitronensaft
zugeben, die gekochten Teigwaren (Menge nach Geschmack!) zugeben und
servieren.

** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Sun, 17 Oct 1993 12:00:00 +0100

Stichworte: Suppen, Pilze, Pilzsuppe, Steinpilze

Schreibe einen Kommentar