• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Spinat-Radieschen-Salat mit Croutons - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
200 g Frischer junger Blattspinat
1 Bd. Radieschen
1 klein. Zwiebel
2 El. Rotweinessig
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
4 El. Sonnenblumenoel
100 g Speck, geraeuchert; durchwachsen
2 Scheib. Bauernbrot
1 Knoblauchzehe

Den Spinat verlesen, von den groben Stielen zupfen, waschen und
trockenschleudern. Die Radieschen waschen und in Stifte schneiden. Die
Zwiebel feinwuerfeln. Den Speck und das Bauernbrot ebenfalls in
Wuerfelchen schneiden


Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verruehren, die Zwiebelwuerfelchen
zugeben und kurz ziehen lassen. Das Oel und die Radieschenstifte
zugeben.

Den Speck in einer Pfanne auslassen, den Knoblauch zupressen und die
Brotwuerfelchen im Bratfett knusprig rösten.

Den Spinat in der Salatsauce wenden, auf Tellern anrichten, mit den
Speck-Brot-Croutons bestreuen und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar