Spargelquiche mit Lachsschinken - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
300 g TK-Blaetterteig
2 Kaestchen Kresse
150 g Lachsschinken
5 Eier
300 g Crème fraîche
Pfeffer
Salz
1 kg Spargel, blanchierter

Blätterteig auftauen lassen, aufeinanderlegen, ausrollen und in eine
Quicheform legen. Einen Rand hochziehen und den Boden mehrmals mit
einer Gabel einstechen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: unten. T: 200 °C / 10 Minuten.
Kresse abschneiden, Schinken in Wuerfel schneiden.
Eier mit Creme fraîche, Pfeffer und Salz verruehren, abschmecken.
Spargel auf den Teig geben, Kresse und Schinken darauf verteilen
und Eimasse daruebergießen. Form wieder in den Backofen setzen.
E: Mitte. T- 200°C /30 bis 40 Minuten.


Schreibe einen Kommentar