Spargel in Sahnesauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1200 g Frischer, weisser Spargel
2 l Wasser
40 g Salz
40 g Zucker
2 El. Glutamat
1 Tl. Zitronensaft
100 g Butter
1 El. Mehl
200 ml Sahne
100 ml Sherry medium
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Zucker

Spargel schälen, die unteren Schnittflächen um 2 cm kuerzen,
waschen. Wasser mit Salz, Glutamat, Zucker und Zitronensaft
aufkochen, Spargel einlegen, 50 g Butter zugeben, etwa 20 Minuten
zugedeckt ziehen lassen.


Aus 50 g Butter und Mehl eine weisse Einbrenne anschwitzen, mit
Sherry, Sahne und 0,3 l vom Spargelfond auffuellen, unter ständigem
Ruehren etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer,
Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren den Sparagel aus dem Sud
nehmen, abtropfen lassen und noch etwa 5 Minuten in die Sahnesauce
legen.

Quelle: Bayerntext (Die OBerpfalz Kocht AUF)

Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 17.04.1994

Erfasser:

Stichworte: Gemuese, P4

Schreibe einen Kommentar