• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Siedfleisch mit Kuerbis-Linsen-Salat - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
200 g Rote Linsen
4 dl Wasser
Salz
400 g Kuerbis; geruestet gewogen
100 g Doerraprikosen
100 g Doerrzwetschgen
1 El. Butter
1 Tl. Zucker
4 El. Rotweinessig
Schwarzer Pfeffer
4 El. Oel
250 g Gekochtes Siedfleisch, mager in feine Scheiben z.B. Reste oder beim
Metzger gekauft
Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna

Die Linsen mit Wasser in eine Pfanne geben, leicht salzen und
zugedeckt auf kleinem Feuer etwa zehn bis zwölf Minuten bissfest
garen. Abschuetten und abtropfen lassen.


Während die Linsen kochen, den Kuerbis an der Röstiraffel reiben.
Aprikosen und Zwetschgen grob hacken. Alle diese Zutaten in der
heißen Butter fuenf Minuten duensten, bis der Kuerbis weich ist. Den
Zucker untermischen. Das Gemuese mit den Linsen mischen.

Essig, Salz, Pfeffer und Oel verruehren und ueber die
Linsen-Kuerbis-Mischung geben. Vor dem Servieren mindestens fuenfzehn
Minuten ziehen lassen. Den Salat evtl. mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Die Siedfleischtranchen und den Salat dekorativ auf Tellern
anrichten. Nach Belieben mit gruenem Salat garnieren.

Schreibe einen Kommentar