SCHWEINESCHNITZEL MIT WIESENKRAEUTERN - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
2 Schnitzel vom Schweinehals
2 Scheib. Gekochter Schinken,
2 Schalotten
4 El. Butter
125 ml Orangensaft
1 Scheib. Toastbrot; sehr klein gewuerfelt
Einige Blaetter Sauerampfer
Pimpinelle
Wilder Schnittlauch
Rosmarin; klein gehackt
2 El. Sahne
2 El. Mehl
Salz, Pfeffer
Ilka Spiess ARD-BUFFET

Die Schnitzel pfeffern und salzen und in einer Pfanne mit etwas
Butter von beiden Seiten jeweils zwei Minuten braten. Aus der Pfanne
nehmen und zur Seite stellen.


Die gewuerfelten Schalotten in der Pfanne anschwitzen und mit dem
Orangensaft ablöschen. Auf die Hälfte reduzieren. Das Mehl mit
etwas Wasser anruehren und in den Orangenfond mischen, mit der Sahne
binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Pfanne das Brot rösten. Die Kräuter hacken und zu den
Brotwuerfeln geben. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. Die Schnitzel mit
den Schinkenscheiben belegen, Kräutermasse daraufgeben und
anschliessend ca. 2 Minuten im Backofen grillen. Mit der Sauce
anrichten.

Schreibe einen Kommentar